Nahtlos integriert oder als Stand-Alone
S-Dias Safety: schlank und frei programmierbar

Freitag, 27. Januar 2017 Für modulare und intelligente Maschinen sind flexible und programmierbare Sicherheitssysteme eine Grundvoraussetzung. Sigmatek bietet mit dem schlanken, modularen System S-Dias Safety eine wirtschaftliche Lösung mit der Sicherheitsfunktionen flexibel, einfach und skalierbar realisiert werden können.

In der Minimalvariante benötigt das modulare, frei programmierbare S-Dias Safety-System nur 25 mm Schaltschrankbreite.
© Foto: Sigmatek
In der Minimalvariante benötigt das modulare, frei programmierbare S-Dias Safety-System nur 25 mm Schaltschrankbreite.
Das Herzstück bildet der Safety-Controller SCP 111. In Kombination mit dem sicheren, digitalen Mixmodul SDM 081 mit sechs digitalen Ein- und zwei digitalen Ausgängen steht ein ...
Dieses Angebot ist nur registrierten Nutzern zugänglich.
Jetzt kostenlos registrieren, um den gesamten Artikel lesen zu können!
Kostenlos Registrieren
Login für registrierte Nutzer
stats