"Performance Trough Understanding"
Kooperation zwischen Gebo Cermex und Kuka

Mittwoch, 01. November 2017 Gebo Cermex hat vor kurzem einen Liefervertrag mit der Kuka AG unterzeichnet. Der Vertrag wurde in München bei der Drinktec 2017 abgeschlossen. Unterzeichnet haben ihn Marc Aury, Generaldirektor von Gebo Cermex, und Joachim Melis, Marktsegmentmanager Consumer Industries & Handling, für den deutschen Hersteller Kuka.

Marc Aury, Generaldirektor von Gebo Cermex, unterzeichnet den Vertrag.
© Foto: Gebo Cermex
Marc Aury, Generaldirektor von Gebo Cermex, unterzeichnet den Vertrag.
Marc Aury kommentiert: „Gebo Cermex nutzt die zahlreichen Fähigkeiten der Kuka-Robotertechnik seit weit über 10 Jahren für die Palettier- und Entpalettierfunktionen unserer Lösungen für die Verpackungsindustrie. Allein in den letzten 12 Monaten haben wir über zehn Kuka-Roboter verkauft, und die Nachfrage wächst weiter. Mit der Unterzeichnung dieses Liefervertrags erweitern wir unser Angebot an Roboterlösungen für unsere Kunden und gewährleisten die Lieferung einzigartiger Qualität, insbesondere im Hinblick auf Präzision und Compliance.“ Und weiter: „Wir können jetzt mit zwei zuverlässigen und Playern im Bereich Roboterlösungen zusammenarbeiten, Kuka und Fanuc, unserem vertrauten Zulieferer."

Kuka ist ein Anbieter von Robotersystemen, Fertigungsanlagen und Systemtechnologien und produziert eine Reihe modularer Industrieroboter mit unterschiedlichen Reichweiten für Traglasten von 3 kg bis 1300 kg. Die Lösungen des Unternehmens ermöglichen den Herstellern die Integration standardisierter Systeme und Komponenten in kundenspezifische Produktionsprozesse. Die Automatisierungskomponenten und Funktionspakete können entweder direkt oder mit geringfügigen Änderungen in Produktionssysteme eingepasst werden.

Jean-Luc Imhof, Generaldirektor von Kuka Frankreich, Benelux, Maghreb, kommentiert: „Dieser Vertragsabschluss ist ein wichtiger Meilenstein unserer Zusammenarbeit. Mit unserem breiten Produktangebot und unserer Erfahrung auf dem Markt für Konsumgüter können wir die komplette Lösung für diesen Sektor anbieten: Standard-Industrie- und kollaborative Roboter, digitale Dienste und andere Industrie 4.0-Technologien.“

Da Gebo Cermex bereits eng mit Fanuc zusammenarbeitet, einem globalen Hersteller von Fabrikautomation mit 60 Jahren Erfahrung in der Entwicklung numerischer Steuerungen für Werkzeugmaschinen und über 195 Mio. installierten Produkten weltweit, wird der Liefervertrag mit Kuka die Kompetenzen der Sidel Group in Roboterlösungen weiter stärker.






stats