Drinktec 2017
Greifer-Lösung zum Handling von Getränke-Flaschen

Dienstag, 18. Juli 2017 Auf der Drinktec zeigt Yaskawa die Greifer-Lösung Airgrip speziell für das roboterbasierte Handling von Getränke-Flaschen. Montiert auf einem Motoman-Handlingroboter, ermöglicht das patentierte Tool sichere, flexible und schnelle Be- und Entladeprozesse für Glas- und Plastikflaschen in Kästen, Trays und Multipack-Gebinden.

Speziell für das roboterbasierte Handling von Getränke-Flaschen ist die Greifer-Lösung AirGrip von Yaskawa geeignet. Montiert auf einem Motoman-Handlingroboter, ermöglicht das patentierte Tool sichere, flexible und schnelle Be- und Entladeprozesse für Glas- und Plastikflaschen in Kästen, Trays und Multipack-Gebinden.
© Foto: Yaskawa/Martin Palm
Speziell für das roboterbasierte Handling von Getränke-Flaschen ist die Greifer-Lösung AirGrip von Yaskawa geeignet. Montiert auf einem Motoman-Handlingroboter, ermöglicht das patentierte Tool sichere, flexible und schnelle Be- und Entladeprozesse für Glas- und Plastikflaschen in Kästen, Trays und Multipack-Gebinden.
Stabile, robuste Gummi-Griffmanschetten gewährleisten auch bei Hochgeschwindigkeitsanwendungen einen sicheren Halt der Flaschenhälse, ohne dass dabei die Verschlusskappen beschädigt werden können. Die Aufnahme der Flaschen erfolgt mittels Druckluft. Die mechanische Beanspruchung ist dementsprechend gering, wodurch sich auch der Wartungsaufwand minimiert. Da die Manschetten nach oben offen sind, ist die Höhe der Flaschen unbeschränkt. Zudem ist das Tool in Leichtbauweise ausgeführt und so konstruiert, dass es sich leicht reinigen lässt. Die Manschetten sind in fünf Standard-Größen verfügbar. Auch kundenspezifische Ausführungen sind möglich. Sie können ohne spezielles Werkzeug von Hand ersetzt werden.

Ein Sortiertisch mit optional einem oder zwei Robotern rundet das AirGrip-System ab: Er ermöglicht die automatisierte Zuführung sowohl von Einzelflaschen als auch von Multipacks mit wahlweise 0,5, 1,0, 1,5 oder 2,0 Liter Flascheninhalt.

Der norwegische Getränkehersteller Roma Mineralvannfabrikk AS nutzt wie auch schon viele Brauereien das Airgrip-System inklusive Sortiertisch erfolgreich. Dabei kommen zwei Motoman-Robotermodelle von Yaskawa zum Einsatz: ein 5-achsiger Schwerlastroboter SP800 mit 800 kg Traglast und ein 4-achsiger Palettierer MPL500 mit einer Kapazität von 500 kg. Durch die höheren Abfüllkapazitäten konnte das Unternehmen seinen Absatz um rund 30 Prozent steigern.


Yaskawa  auf der Drinktec: Halle A2, Stand 130







(Halle A2 – Stand A2.130)
stats