Logimat 2018
Vollautomatische Folienverpackungsmaschine mit Luftpolsterfolie für das E-Commerce

Dienstag, 09. Januar 2018 Luftpolsterfolie spielt in der Verpackungsindustrie eine immer größere Rolle. Dem Reutlinger Unternehmen BVM Brunner, einem Hersteller von Folienverpackungsmaschinen, ist es gelungen, eine Maschine soweit zu entwickeln, um unterschiedlich große Produkte, chaotisch im Wechsel, mit Luftpolsterfolien verpacken zu können.

© Foto: BVM Brunner
Herr Brunner bringt es für diese Anwendung auf den Punkt: „Generell sehen wir hier ein weiteres Feld für Anwendungen, vor allem auch im E-Commerce bzw. Online-Handel, da zusätzlich der Produktschutz gewährleistet werden kann. Natürlich nur in dem Maße, wie es die Luftpolster Folie bieten kann.“ Uns freut es umso mehr, nach genau 32 Jahren der Entwicklung von Verpackungsmaschinen, eine solche Maschine für den Markt vorstellen zu können.

Der Bedarf von Verpackungen in verschiedenen Luftpolster Folien wächst stetig und diese Nachfrage verbindet sich bei den Kunden mit einem Bewusstsein für den nachhaltigen Produktschutz:“ Mit dieser Maschine für LuPo-Folie werden wir dem ganzen Kundenspektrum gerecht“, ergänzt BVM Brunner Geschäftsführer Dietmar Brunner. Die BM 8030 Lupo hat einmalige Eigenschaften, „Und jetzt wird diese Verpackungsmaschine von uns konsequent und in bester Qualität angeboten. Eine echte Weltneuheit!“ BVM Brunner wird die neu BM 8030 Lupo auf der Logimat zum ersten Mal präsentieren – genau wie einige der anderen Verpackungsmaschinen aus dem Hause Brunner, wie z.B. die Comtex 4G.


BVM Brunner auf der Logimat: Halle 4, Stand B 31


stats