Innovative Begasungstechnologie
Multivac präsentiert neuen Traysealer G 700

Mittwoch, 22. Februar 2017 Mit dem G 700 erweitert Multivac sein Portfolio um einen leistungsfähigen Traysealer für das Verpacken von Fertiggerichten, Snacks, Gemüse sowie Fresh-Cut-Produkten aller Art.

Der Neue im Produktportfolio
© Foto: Multivac
Der Neue im Produktportfolio
Durch den Einsatz einer innovativen Begasungstechnologie können auch empfindliche Produkte, Produkte mit bröseligen Bestandteilen sowie Lebensmittel, die heiß abgefüllt werden, schonend und sicher unter MAP verpackt werden. Der G 700 bietet eine hohe Flexibilität hinsichtlich der Verarbeitung unterschiedlicher Trayformate sowie einen hohen Ausstoß und eine maximale Wirtschaftlichkeit. Multivac antwortet mit dem neuen Traysealer, der erstmals auf der Interpack 2017 zu sehen sein wird, auf einen signifikanten Trend zu mehr Convenience. Insbesondere die Nachfrage nach Fertiggerichten, Antipasti, verzehrfertigen Salat- und Obstmischungen sowie kleinen und gesunden Snacks in allen Preissegmenten setzt sich ungebrochen fort.

Produktschonender und effizienter Verpackungsprozess

In Abhängigkeit der zu verpackenden Produkte können auf dem G 700 Trayverpackungen mit und ohne Atmosphärenaustausch hergestellt werden. Zur Herstellung von Packungen mit Atmosphärenaustausch erfolgt beim G 700 eine Gasspülung der Trays. Auf das Evakuieren derselben wird verzichtet. Dadurch wird der Verpackungsprozess schonender und kann damit auch für empfindliche Lebensmittel eingesetzt werden. Auch Produkte mit bröseligen Bestandteilen oder Menükomponenten, die heiß abgefüllt werden, können damit sicher und zuverlässig verpackt werden. Dabei erreicht der G 700 Taktraten von bis zu 15 Takten pro Minute. Bei der Verpackung ohne Atmosphärenaustausch können bis zu 18 Takte pro Minute erreicht werden.

Hohe Flexibilität hinsichtlich Produkten und Packungsdesign

Auf dem G 700 können neben Trays aus Kunststoff auch Trays aus Aluminium oder Karton sowie Trays mit unterschiedlichen Formgebungen und Mehrkammertrays mit einer maximalen Trayhöhe von 110 mm verarbeitet werden. Dabei verfügt der G 700 über ein präzises und zuverlässiges Traytransportsystem, das einen schonenden Transport derselben gewährleistet. Der Wechsel der Werkzeuge erfolgt einfach und schnell. Für die Beladung und Zuführung der Trays kann der G 700 mit Bandsystemen oder Mitnehmerkettenzuführsystemen von Multivac ausgestattet werden, in die entsprechende Entstapler intergiert werden können. Für einen hohen und gleichzeitig ergonomischen Bedienkomfort ebenso wie für eine hohe Prozesssicherheit wurde der G 700 von Multivac mit einer intuitiven Bedienoberfläche ausgestattet.


stats