Anuga Foodtec 2018
Breites Sortiment aseptischer Abfüll- und Verpackungslinien

Dienstag, 06. Februar 2018 Mit über 40-jährigen Erfahrung im Bau aseptischer Abfüll- und Verpackungslinien insbesondere für die Molkerei- und Getränke-Industrie präsentiert sich die NSM Packtec GmbH auf der diesjährigen Anuga Foodtec.

Teilansicht einer Form-, Füll- und Verschließmaschine von NSM Packtec.
© Foto: NSM Packtec
Teilansicht einer Form-, Füll- und Verschließmaschine von NSM Packtec.
Das in drei Hauptbereiche gegliederte Herstellungsprogramm des in Ahaus ansässigen Unternehmens umfasst Form-, Füll- und Verschließmaschinen (FFV) sowie Becher- und Flaschenfüll- und -verschließmaschinen. Die modular aufgebauten Anlagen sind als Linearläufer konstruiert und zeichnen sich u.a. durch eine gemäß VDMA-Richtlinien validierte Packstoffentkeimung aus, wobei zur Sterilisation in einem heißen Luftstrom zerstäubtes Wasserstoffperoxid eingesetzt wird.  

Im Mittelpunkt des Messeauftritts werden die Form-, Füll- und Verschließmaschinen stehen. Ihre Technik wird detailliert mit Hilfe eines Modells demonstriert. Als technische Besonderheiten wird u.a. über die Integration eines Sleeve-Aggregats als Alternative zum In-Mould-Labeling und die Möglichkeit der Banderolierung konischer Becher informiert, für die eine spezielle rotierende Formeinheit entwickelt wurde. Darüber hinaus wird durch Videopräsentationen das übrige Produktportfolio vorgestellt.

Die FFV werden standardmäßig in vier Grundtypen gefertigt, die eine Stundenleistung von bis zu 216.000 Behältern erreichen. Die größtmögliche Kapazität der gleichfalls in vier Baureihen offerierten Flaschenfüll- und -verschließmaschinen – davon drei für Kunststoff- und eine zur zusätzlichen Verarbeitung auch von Glasbehältnissen - beträgt 46.000 Einheiten pro Stunde. Für vorgefertigte Becher stehen drei Versionen von Füll- und Verschließmaschinen zur Auswahl, deren Leistung bei maximal 58.000 Stück/h liegt. Ein weiterer Vorteil des westmünsterländischen Unternehmens ist das firmeneigene Forschungs- und Entwicklungszentrum, dessen gut ausgestattetes Technikum kundenspezifische Tests unter realistischen Produktionsbedingungen ermöglicht.  


NSM Packtec auf der Anuga Foodtec: Halle 7.1, Stand A029





stats