Bereits interessante Ausstelleranmeldungen
Intersupply thematisiert Produktion von Tabakwaren

Dienstag, 14. März 2017 Zum dritten Mal findet die internationale Fachmesse Intersupply für die Produktion von Tabakwaren vom 22. bis 24. September 2017 in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Auch in diesem Jahr reicht das Ausstellungsspektrum von Papier und Maschinen bis hin zu Verpackungen und Aromen.

© Foto: Westfalenhallen Dortmund GmbH
Die Phase der Ausstelleranmeldung läuft. Schon sind wieder zahlreiche nationale und internationale Aussteller angemeldet. Die Messe richtet sich an ein Fachpublikum, das dem gesamten Bereich der Tabakwarenherstellung angehört. Unterschiedliche Firmen aus dem Ausland sorgen für große Vielfalt unter den Ausstellern.

Themen und Aussteller

Mit U.S. Tobacco Cooperative und Universal Leaf sind bereits zwei der weltweit ganz großen Tabak-Anbieter mit dabei. Daneben präsentieren Camtek Tobacco International aus Singapur, Flue Cured Verona aus Italien oder die Pasinfo-Grup aus Moldawien ebenfalls Rohtabak.

Aber auch Verpackungen sind ein zentrales Thema der Messe. Schur Star Systems beispielsweise, Teil der dänischen Schur Gruppe, produziert vorgefertigte Kettenbeutel für das patentierte Schur Star Verpackungsmaschinen-Konzept. Schur Star Kettenbeutel können aus Polyethylen, Polypropylen und als Laminate gefertigt werden. BMJ aus Indonesien ist hingegen ein namhafter Lieferant für Zigarettenpapier, der sich erstmals auf der Intersupply präsentiert.

Auf Papier spezialisiert hat sich auch die Tierenberg Holding GmbH aus Österreich. Das Unternehmen ist seit über 100 Jahren in Familienbesitz und international vertreten. Die Firma Nemuno Banga aus Litauen stellt Filter her: Dual- Filter, ungebleichte Papierfilter, die für natürliche Produkte verwendbar sind, oder aromatisierte Filter, die den Wünschen der Kunden individuell angepasst werden können. Auch die Firma Yuri Gagarin aus Bulgarien produziert Zigarettenfilter.

ADT Machinery ist für die Produktion von Banderolliermaschinen, Packmaschinen für Tabakbündel, Verpackungsmaschinen für Zigarren und Zigaretten und Schneidemaschinen international bekannt. Das holländische Unternehmen entwickelt Maschinen für den gesamten Herstellungsprozess von Tabakwaren.

Hertz Flavors schließlich hat ebenfalls nicht nur in der deutschen Heimat einen klingenden Namen. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Aromastoffen spezialisiert. Damit sind wichtige Themenfelder der Intersupply bereits wieder mit namhaften Ausstellern besetzt, die auch den internationalen Anspruch der Messe unterstreichen.

Intersupply und Intertabac

Wie auch in den letzten Jahren findet die Intersupply parallel zur Intertabac statt. Die Intertabac ist die weltgrößte Fachmesse für Tabakwaren und Raucherbedarf. Gemeinsam bilden die Intersupply und die Intertabac das Thema „Tabak“ umfassend ab und machen Dortmund zum Treffpunkt der gesamten Branche.
stats