Polizeibericht München
Faltschachtel schlägt Räuber in die Flucht

Donnerstag, 10. August 2017 Mitteilung des Polizeipräsidium München: In Thalkirchen überfiel vorgestern ein 18-Jähriger Mann ein Schreibwarengeschäft und hielt der Verkäuferin ein Messer vor und forderte Bargeld.

Faltschachtel schlägt Räuber in die Flucht
© Foto: Polizei Bayern
Faltschachtel schlägt Räuber in die Flucht
Die 56-jährige Kassiererin nahm eine in der Nähe liegende Faltschachtel und drängte den 18-Jährigen aus dem Geschäft, woraufhin dieser flüchtete.

Eine 43-jährige Zeugin, die vor dem Geschäft war, wurde auf dem Vorfall aufmerksam und verfolgte den 18-Jährigen bis zu einem Hinterhof in der Nähe.  Die bereits zuvor verständigten Polizeibeamten konnten dort den 18-jährigen Mann vorläufig festnehmen. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt – der Faltschachtel sei Dank!


stats